Rail World

Rail World – baue dein eigenes Zugimperium in ganz Europa auf. In der kostenlosen Browsergame Simulation Rail World aus dem Hause Upjers wirst du zum Boss eines riesigen Zugimperiums. Tauche ein in die Welt des Schienenverkehrs und baue zahlreiche Strecken durch ganz Deutschland und Europa. In diesem Aufbauspiel hast du die Verantwortung über den ganzen Schienenverkehr und sorgst dafür, dass deine Passagiere und Güter sicher und vor allem pünktlich ans Ziel kommen. Um in diesem Spiel voranzuschreiten, musst du Gebäude und Bahnhöfe errichten und zahlreiche Quests abschließen, die dir wiederum Geld einbringen. Nur so kannst du dir einen hervorragenden Ruf als Eisenbahnunternehmer machen.

Kostenlos Rail World spielen – Zug Simulation Onlinespiel

Die ersten Schritte: Anfangen tust du in der Simulation Rail World erstmals klein und kümmerst dich um deinen ersten Bahnhof. Zu Beginn werden dir gewisse Spielcharaktere vorgestellt, die dir den Einstieg ins Spiel um einiges erleichtern werden. Du kannst dieses Spiel außerdem kostenlos spielen und musst nichts dafür zahlen.

Dein erster Zug ist ein Regio SL, den du sofort nach Beginn des Spiels erhältst. Danach kannst du Schritt für Schritt anfangen, deinen Bahnhof auszubauen. Am Anfang hast du bei diesem Aufbauspiel nur begrenzte Möglichkeiten was Dekoration und Gebäude anbelangt. Auch bei den Quests sieht eher mager aus, aber das legt sich alles, sobald du weiter im Spiel fortgeschritten bist.

Du wirst in Rail World quasi zu einem Allrounder und bist für alle möglichen Jobs verantwortlich. Du wechselst zwischen den Arbeiten eines Logistikers, Schaffners, Gleisbauer, sowie Dekorateurs.

Jedoch gehört nicht nur der Ausbau deines Bahnhofes zu deinen Aufgaben. Ein weiterer wichtiger Bestandteil dieser Wirtschaftssimulation liegt darin, Waren und Personen mit dem Zug zu transportieren und so dein Imperium nach und nach über den ganzen Kontinent auszubreiten. Anfangs stehen dir jedoch nur gewisse Routen frei, andere schaltest du erst in späteren Levels frei.

Natürlich darf auch Geld bei keiner Simulation fehlen. Dieses bekommst du, sobald du Quests innerhalb des Browsergames abschließt. Außerdem musst du dir laufend neue Upgrades kaufen, egal ob das nun ein neuer Zug ist, bestimmte Dekorationen oder weitere Eisenbahnverbindungen. Somit kannst du deinen Bahnhof auf dem besten Stand halten und immer mehr Strecken erschließen. Vor allem am Anfang ist das sehr wichtig, um nicht an einer gewissen Stelle hängen zu bleiben, da du kein Geld mehr zur Verfügung hast.

Was du bei Rail World alles machen kannst

Ziel dieser Wirtschaftssimulation ist es, ein ganz individuelles Eisenbahnimperium aufzubauen. Die Möglichkeiten sind zwar anfangs noch etwas eingeschränkt, jedoch schaltest du je nach Fortschritt laufend neue Quests, Eisenbahnen und andere Items frei. Spannende Aufgaben und anspruchsvolle Quests erwarten dich und außerdem solltest du immer darauf achten, dass jeder Zug instandgehalten wird.

In dem Rail World Browsergame erwarten dich außerdem folgende Features:
Du verbleibst nicht nur an einem Ort, sondern entdeckst neue Strecken in ganz Europa. Du bist außerdem für die Fahrpläne verantwortlich und koordinierst die Abfahrtszeiten. Somit kannst du sicher gehen, dass deine Züge pünktlich abfahren. Du transportierst nicht nur Personen, sondern auch Güter. Um alles perfekt zu koordinieren gehört Geschick, vor allem damit deine Anbindungen dauerhaft funktionieren und du somit Geld einkassieren kannst. Denn je mehr Geld du verdienst, desto schneller kannst du deine Bahnhöfe ausbauen.

Der Bahnhof kann mithilfe eines Gleisbauamtes, Depots und unzähligen weiteren Einrichtungen ausgebaut werden. Unterschiedliche Materialien ermöglichen es dir, zum Beispiel ein Erz-Lager oder eine Privatbank zu bauen. Außerdem kannst du deine virtuellen Fahrgäste mit einem Restaurant begeistern.

In diesem Aufbauspiel steht es dir außerdem frei, das Gelände mit zahlreichen Dekorationen zu verschönern. Du kannst verschiedene Streckenabschnitte mit Laternen, Bäumen oder Büschen verzieren – ganz nach deinem Geschmack.

Die Animationen und Grafik in diesem Spiel sind sehr faszinierend und werden dich fesseln.

Verschiedene Arten von Lokomotiven erwarten dich, darunter Diesel-, Dampf- und Elekro-Lokomotiven. Somit errichtest du deinen eigenen Fuhrpark und stellst deinen Passagieren laufend neue Modelle zur Verfügung. Es ist definitiv für jeden Geschmack etwas dabei. Wichtig ist es aber, dass du stets die Infrastruktur im Auge behältst, damit weniger Unfälle passieren und du im Notfall Wartungsarbeiten durchführen kannst. Des Weiteren erwarten dich zahlreiche Personen- und Gütertransport Quests, bei denen definitiv Laune aufkommt.

Wie bei vielen anderen Simulationen hast du auch bei Rail World die Möglichkeit, dich mit anderen Spielern zu verbinden.

Premiumvorteile der Eisenbahn Simulation

Grundsätzlich kannst du Rail World kostenlos spielen, jedoch gibt es die Möglichkeit, mithilfe einer Premiumwährung zusätzliche Inhalte zu erhalten. Darunter zählen unter anderem mehr Dekorationen, Eisenbahnen oder Gebäude. Premiumwährung ist jedoch nicht zwingend erforderlich, kann aber die Gestaltungsmöglichkeiten um einiges erweitern.

Rail World kostenlos spielen – Simulation Browsergame

Fazit: Das Browsergame Rail World ist ein Spiel für alle Altersklassen. Wenn du schon immer davon geträumt hast, ein Eisenbahnimperium aufzubauen, kannst du dir diesen Traum nun endlich erfüllen. Aufgrund der zahlreichen Quests und Gestaltungsmöglichkeiten in Rail World wird dir hier ein langfristiger Spielspaß garantiert. Du kannst es außerdem vollkommen kostenlos spielen.

Somit hast du die Möglichkeit, deinen Bahnhof individuell zu gestalten und einzigartige Eisenbahnen anzuwerben. Deine virtuellen Passagiere werden begeistert sein. Bei dieser Wirtschaftssimulation kommt daher keine Langeweile auf, egal ob du es alleine spielst oder mit Freunden.

Simulationen

Kommentare zu Rail World

Rail World
Hat Dir das Video von Rail World gefallen? Meld Dich jetzt kostenlos an!